logo PG Bachgrund

Am 20. Juni fand unter der Leitung von Thomas Scheuner die 5. Traktorwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Bachgrund  statt, die von Aschfeld zur Kreuzkapelle in Rohrbach führte. Nach dem Morgengebet an der Bachgrundhalle starteten 22 Traktoren in Richtung Karlstadt. Zwischen Wiesenfeld und Erlenbacher Höfe wurde am Bildstock eine Meditation gehalten. An der Valentinuskapelle feierten die Teilnehmer einen Wortgottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung. Nach einer Ruhepause ging die Fahrt zurück nach Aschfeld.

­